Über mich

Mein Name ist Daniela Fries und schon früh habe ich mich für das Zusammenspiel von Körper und Geist interessiert. 2007 absolvierte ich eine Reiki-Ausbildung, wo ich noch tiefer in das Wunder der universellen Energie eintauchen durfte und die Faszination der Selbstheilungskräfte des Körpers erlernte. 

Im Sommer 2017 kam ich zufällig im Urlaub mit Yoga in Berührung und war sofort fasziniert von diesem Balanceakt von Anspannung und Entspannung. Daraufhin vertiefte ich meine Praxis und mein Wissen über Yoga und entschied mich dann für eine Yogalehrer-Ausbildung, um diese wunderbare Lebensphilosophie weiter geben zu dürfen. Im Februar 2020 schloss ich meine Yogalehrer-Ausbildung ab und begann umgehend mit dem Unterrichten, was mich stets mit Freude erfüllt. Yoga gehört zu meinem Alltag und lehrt mich meinen inneren Frieden zu finden und den Kopf frei zu bekommen. 

Im Jänner 2021 absolvierte ich die Ausbildung zur geistigen Wirbelsäulenaufrichtung zur Wiederherstellung eines idealen Energieflusses mit weiteren wundervollen Erfahrungen unserer Kräfte.

Seit Anfang diesen Jahres erweitere ich mein Wissen auf dem Gebiet Achtsamkeit und Meditation, wo auch schon tolle Workshops in Planung sind.

 

Es würde mich sehr freuen mit dir (Ihnen), ein Stück des Weges gemeinsam zu gehen und zu erleben wie wir unser inneres Licht mehr zum Strahlen bringen. Namaste